Im Winter

Der Winter ist eigentlich die ruhige, besinnliche Jahreszeit. Eigentlich…

Denn wir bieten auf unserem Hof seit über 25 Jahren Weihnachtsbäume aus den naheliegenden Wäldern an. Dies ist jedes Jahr eine anstrengende, aber auch sehr schöne Arbeit. Vor allem dann, wenn die Kinder mit ein Lächeln auf dem Gesicht mit „ihrem“ Weihnachtsbaum vom Hof gehen. Nach den Feiertagen wird es ruhiger, wenn auch die Arbeiten im Wald und auf dem Hof getan werden wollen.

Unsere Gäste in den Herbst- und Wintermonaten suchen daher auch eher die Ruhe. Natürlich können von unserem Hof aus die Skigebiete in den Alpen relativ schnell erreicht werden, aber wir sind nun mal kein klassisches Skigebiet. Ca. 15 km entfernt findet man zwei kleine Lifte für Anfänger. Wenn es lange Zeit richtig kalt ist, frieren die Seen zu und Schlittschuhlaufen wird auf ihnen möglich.

Ansonsten ist der Winter die Zeit der Thermen und Schwimmbäder. Aulendorf, Meersburg und Überlingen sind nur die naheliegensten Thermalbäder mit teilweise sehr großzügig ausgestatteten Saunalandschaften.

Zugegeben, es liegt nicht jeden Winter so viel Schnee, aber manchmal eben doch.