Spirituosen

Hier in Oberschwaben haben die Bauernhöfe seit alters her das Recht, Schnaps aus dem eigenen Obst zu brennen. Das Brennrecht gehört dabei zur Hofstelle und nicht zur Familie. Solange wir denken können, wurde daher auf unserem Hof ein wohl schmeckender Schnaps gebrannt.

Das Schnapsbrennen liegt bei uns ganz in der Hand des Bauern. Er nimmt sich meist in den kalten Wintermonaten die Zeit und brennt aus den eigenen Äpfeln, Birnen und Himbeeren Spezialitäten wie Obstler, Himbeergeist, Williams Christ Brand oder auch mal einen Mirabellenschnaps, wenn der Mirabellenstrauch reiche Frucht trägt. Aus den eigenen Himbeeren wird dann auch noch ein leckerer Himbeerlikör hergestellt.